Bildungsgutscheine

Zugelassener Bildungsträger nach AZAV und DIN EN ISO 9001:2008

Im Rahmen der Förderung der beruflichen Weiterbildung können die Agenturen für Arbeit oder Jobcenter Bildungsgutscheine aushändigen. Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung, dass die anfallenden Kosten für eine Aus- oder Weiterbildung übernommen werden. Als zertifizierter Bildungsträger bieten wir eine Reihe von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen rund um das Verkehrsgewerbe an. Eine Besonderheit sind unsere Maßnahmen in Teilzeitform, die speziell auf die Bedürfnisse von Alleinerziehenden abgestimmt sind. Wir beraten Sie gern!

Teilqualifikationen im Beruf Berufskraftfahrer in Voll- und Teilzeit

Lkw

1. TQ-1 Güter befördern
Teilqualifizierung TQ1- Güter befördern (6 Mon. inkl. Praktikum) Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler-Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis C/CE, Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr, Perfektionsfahren mit Glieder- und Sattelzügen sowie Wechselfahrgestellen, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik Ladungssicherung n. VDI 2700 a, Staplerschein n. BGG 925, ADR- Basis, Digitales EG- Kontrollgerät
Bus

2. TQ-3 Personen befördern
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler-Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis D/DE, Perfektionsfahren mit Solobussen, auch mit Anhänger, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Digitales EG-Kontrollgerät

Ausbildungsmaßnahmen in Vollzeit

Pkw und leichte Lkw

3. EU-Berufskraftfahrer B/C1/E (5 Mon. exkl. Praktikum)
Kurier-, Express-, und Paketdienstleister (KEP), Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler-Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis B; C1; C1E, Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr, Perfektionsfahren mit Gliederzügen und Tandemanhänger, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Ladungssicherung n. VDI 2700 a, Digitales EG-Kontrollgerät

Lkw

4. EU-Berufskraftfahrer C/CE „light“ (5 Mon. inkl. Praktikum)
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler- Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis C/CE, Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr, Perfektionsfahren mit Glieder- und Sattelzügen sowie Wechselfahrgestellen, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht. Nutzfahrzeugtechnik, Ladungssicherung n. VDI 2700 a, Digitales EG-Kontrollgerät

5. EU-Berufskraftfahrer C/CE „standard“ (6 Monate inkl. Praktikum)
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler-Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis C/CE, Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr, Perfektionsfahren mit Glieder- und Sattelzügen sowie Wechselfahrgestellen, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Ladungssicherung n. VDI 2700 a, ADR- Basis und Tank, Staplerschein n. BGG 925, Digitales EG- Kontrollgerät

6. EU-Berufskraftfahrer C/CE „professional“ (7 Monate inkl. Praktikum)
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler-Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis C/CE, Beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr, Perfektionsfahren mit Glieder- und Sattelzügen sowie Wechselfahrgestellen, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Ladungssicherung n. VDI 2700 a, ADR-Basis und Tank, Staplerschein n. BGG 925, Lkw-Ladekranausbildung n. BGG 921, Digitales EG-Kontrollgerät

7. EU-Berufskraftfahrer CE (3 Monate inkl. Praktikum)
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler- Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis CE (Vorbesitz Fahrerlaubnisklasse C), Perfektionsfahren mit Glieder- und Sattelzügen sowie Wechselfahrgestellen, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Digitales EG- Kontrollgerät

Lkw

8.EU-Berufskraftfahrer D/DE „light“ (5 Monate inkl. Praktikum)
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler- Ausbildungsordnung (FahrschAusbO),
Inhalte: Fahrerlaubnis D/DE (Vorbesitz Fahrerlaubnisklasse C ≥ 2 Jahre), Perfektionsfahren mit Solobussen, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Digitales EG-Kontrollgerät

9. EU-Berufskraftfahrer D/DE „standard“ (6 Monate inkl. Praktikum)
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler-Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis D/DE (Vorbesitz Fahrerlaubnisklasse C ≤ 2 Jahre), Perfektionsfahren mit Solobussen, auch mit Anhänger, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Digitales EG-Kontrollgerät

10. EU-Berufskraftfahrer D/DE „professional“ (7 Monate inkl. Praktikum)
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler- Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis D/DE (Vorbesitz Fahrerlaubnisklasse B ≥ 2 Jahre), Perfektionsfahren mit Solobussen, auch mit Anhänger, und Gelenkbussen, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Digitales EG-Kontrollgerät

11. EU-Berufskraftfahrer DE (3 Mon. inkl. Praktikum)
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler-Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis DE (Vorbesitz Fahrerlaubnisklasse D), Perfektionsfahren mit Solobussen einschließlich Anhänger

Ergänzende Ausbildungen in Vollzeit

12. Ladekranausbildung nach BGG 921 (1 Woche)
Ausbildung in Theorie und Praxis n. BGG 921

13. Ladungssicherung nach VDI 2700 a (3 Tage)
Ausbildung in Theorie und Praxis n. VDI 2700 ff.

14. Staplerschein nach BGG 925 (3 Tage)
Ausbildung in Theorie und Praxis n. BGG 925

15. Gefahrgutfahrerschulung ADR–Basis (4 Tage)
Ausbildung in Theorie und Praxis n. ADR inkl. IHK Prüfung

16. Gefahrgutfahrerschulung ADR–Tank (2 Tage)
Ausbildung in Theorie und Praxis n. ADR inkl. IHK Prüfung

17. Perfektionstraining Lkw „Neulinge“ (2 Wochen)
Ausbildung in Theorie und Praxis nach Vorkenntnissen auch auf Wechselfahrgestellen

18. Perfektionstraining Lkw „Auffrischung“ (3 Wochen)
Ausbildung in Theorie und Praxis nach Vorkenntnissen auch auf Wechselfahrgestellen

19. Perfektionstraining „Linienbusfahrer“ (11 Wochen)
Ausbildung in Theorie und Praxis nach Vorkenntnissen durch: Verbesserung und Vertiefung der Fahreigenschaften, Erwerb der Kenntnisse für den Linienverkehr

Maßnahmen in Teilzeit

Bus

20. EU-Berufskraftfahrer D/DE „light“
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler- Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis D/DE (Vorbesitz Fahrerlaubnisklasse C ≥ 2 Jahre), Perfektionsfahren mit Solobussen, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Digitales EG-Kontrollgerät

21. EU-Berufskraftfahrer D/DE „standard“
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler-Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis D/DE (Vorbesitz Fahrerlaubnisklasse C ≤ 2 Jahre), Perfektionsfahren mit Solobussen, auch mit Anhänger, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Digitales EG-Kontrollgerät

22. EU-Berufskraftfahrer D/DE „professional“
Ausbildung in Theorie und Praxis gem. Fahrschüler- Ausbildungsordnung (FahrschAusbO)
Inhalte: Fahrerlaubnis D/DE (Vorbesitz Fahrerlaubnisklasse B ≥ 2 Jahre), Perfektionsfahren mit Solobussen, auch mit Anhänger, und Gelenkbussen, Arbeitsrecht, Int. Transportrecht, Nutzfahrzeugtechnik, Digitales EG-Kontrollgerät

Regelmäßig neue Kurse!